Berufsfelderkundung in Kl. 8

In der Holzwerkstatt
In der Holzwerkstatt

Vom 16.01 - 18.01 nahmen 104 Schülerinnen und Schüler unserer Schule an der Berufsfelderkundung in den Handwerksbildungsstätten in Dülmen teil.

Im Rahmen der Maßnahme Kein Abschluss ohne Anschluss hatten die Jugendlichen die Möglichkeit in zwei selbst gewählte Berufsfelder reinzuschnuppern. Das Angebot an Berufen war vielfältig, so dass für alle etwas passendes dabei war. Manch eine(r) wäre gerne länger geblieben, statt wieder in der Schule "Theorie" zu pauken.

von Ch. Ihmenkamp