Musical Pocahontas

Die Schülerinnen der Musical-AG freuen sich schon auf die Aufführung
Die Schülerinnen der Musical-AG freuen sich schon auf die Aufführung

Pocahontas ein weiteres Mal zu Gast an der Liebfrauenschule

Nach der Erstaufführung im Jahre 2002 wird ein Meisterwerk Walt Disneys ein zweites Mal als Musical an der Liebfrauenschule aufgeführt. Die auch historisch verbürgte Gestalt der indianischen Häuptlingstocher Pocahontas gerät dabei in einen Konflikt zwischen der Treue zu ihrem Stamm und der Zuneigung zu dem englischen Kapitän John Smith. Zwei Welten treffen dabei aufeinander. Pocahontas gelingt es jedoch, die Werte der indianischen Kultur gegenüber denen der nur scheinbar überlegenen  englischen Zivilisation  zur Geltung zu bringen. Im Lied „Farbenspiel des Windes“ heißt es dazu:

Du landest hier und gleich gehört dir alles
Das Land ist für dich frei und nur noch Holz
Doch jeder Stein und Baum und jedes Wesen
Hat sein Leben, seine Seele, seinen Stolz

Die drolligen Gestalten des Waschbären, Mopses und Kolibris sorgen für die komischen Elemente in diesem Stück. Dekoration des Raumes, Bühnenkulisse, Lichteffekte und Kostüme lassen Sie eintauchen in die Welt der Kolonisation des frühen 17. Jahrhunderts in Nordamerika.

Die Aufführungen finden statt am Freitag, 22.06. um 19.00 Uhr und Sonntag, 24.06. um 17.00 Uhr im Zentrum der Liebfrauenschule. Der Eintritt ist frei, um Spenden im Anschluss an die Veranstaltung wird gebeten.