Nachrichten

Einige Schüler der Klasse 10c präsentieren Materialien zum Planspiel „h.e.l.p.“
Einige Schüler der Klasse 10c präsentieren Materialien zum Planspiel „h.e.l.p.“

Einsatz für mehr Menschlichkeit

06.02.2019

Teilnahme an der Kampagne „Humanitäre Schule“ des Jugendrotkreuz

Die Liebfrauenschule möchte zum zweiten Mal als „Humanitäre Schule“ ausgezeichnet werden. Deshalb nimmt die Klasse 10c unter Leitung ihrer Politiklehrerin Eva-Maria Meyer an einer Zertifizierungskampagne des Jugendrotkreuz-Landesverbandes Westfalen-Lippe teil.

» weiterlesen
Die Schüler des Französischkurses 9fs nach Beendigung des Wettbewerbs: glücklich, aber auch ein wenig erschöpft.
Die Schüler des Französischkurses 9fs nach Beendigung des Wettbewerbs: glücklich, aber auch ein wenig erschöpft.

Französischschüler nehmen am Internetteamwettbewerb teil

29.01.2019

Die Schüler des Französischkurses des 9. Jahrgangs haben am vergangenen Dienstag am Internetteamwettbewerb teilgenommen. Dieser wird jährlich am 22. Januar veranstaltet. An diesem Tag wurde 1963 der Elysée-Vertrag von Bundeskanzler Konrad Adenauer und Staatspräsident Charles de Gaulle unterzeichnet, der die deutsch-französische Freundschaft besiegelte. Dieser Wettbewerb wird ausgelobt vom Institut français, dem Cornelsen-Verlag, dem Ministerium für Schule und Bildung NRW sowie der Vereinigung der Französischlehrerinnen und -lehrer.

» weiterlesen
Der Religionskurs der Klasse 9b beim Besuch der „Naturkita Baumberger Strolche e.V.
Der Religionskurs der Klasse 9b beim Besuch der „Naturkita Baumberger Strolche e.V."

Schüler besuchen Kita

21.12.2018

Eine „königliche“ Aktion der Liebfrauenschule Nottuln

Der Religionskurs der Klasse 9b besuchte am Mittwoch die „Naturkita Baumberger Strolche e.V.“. Im Rahmen des aktuellen Schulprojektes „Wie können wir königlich sein?“

» weiterlesen
Schüler aus verschiedenen Klassen präsentieren gemeinsam mit Lehrerin Daniela Smolka (rechts) eine Vielzahl von Briefen, die für den Amnesty Briefmarathon angefertigt wurden.
Schüler aus verschiedenen Klassen präsentieren gemeinsam mit Lehrerin Daniela Smolka (rechts) eine Vielzahl von Briefen, die für den Amnesty Briefmarathon angefertigt wurden.

Amnesty Briefmarathon

20.12.2018

Menschenrechte feiern 70. Geburtstag

Liebfrauenschüler engagieren sich gegen Menschenrechtsverletzungen

Am 10. Dezember jährte sich der Tag, an dem die UNO vor 70 Jahren die „Allgemeine Erklärung der Menschenrechte“ verkündete. Bis heute jedoch gibt es weltweit eine Vielzahl von Verstößen zu beklagen. Dagegen protestierte in der Vorweihnachtszeit eine Reihe von Liebfrauenschülern, indem sie wie im Vorjahr am „Amnesty Briefmarathon“ teilnahmen.

» weiterlesen
Passend zur Adventszeit konnten die Viertklässler mit der Laubsäge Sterne aussägen und mit nach Hause nehmen.
Passend zur Adventszeit konnten die Viertklässler mit der Laubsäge Sterne aussägen und mit nach Hause nehmen.

Tag der offenen Tür

09.12.2018

Am 07.12.2018 standen die Türen der Liebfrauenschule wieder allen interessierten Eltern und Kindern der Klassen 4 offen. Und wie in jedem Jahr war die Schule gut besucht.

» weiterlesen

Adventskalender

29.11.2018

Auch unser diesjähriger Sponsoren-Adventskalender ist wieder der Arbeit des Ordens, dem wir unseren Schulnamen verdanken, gewidmet.
Wie in den vergangenen Jahren kommt der Reinerlös unseres Kalenders dem Internat "Lar Christo Rei" in Jécua, Mosambik, zu Gute. In diesem Internat sind ca. 80 Mädchen untergebracht, die ohne diese Unterstützung keine Möglichkeit auf eine schulische Bildung hätten. Wir unterstützen dieses Projekt seit Jahren und haben damit vielen Mädchen eine berufliche Zukunft ermöglicht.

» weiterlesen

Gewinnnummern Adventskalender

29.11.2018

Dies sind die Gewinnnummern unseres diesjährigen Sponsoren-Adventskalenders.

 

» weiterlesen
Schüler der Klasse 5d präsentieren gemeinsam mit Maria Weckendorf (hinten Mitte) einige Tierpräparate vor dem neuen Anhänger der „Rollenden Waldschule“.
Schüler der Klasse 5d präsentieren gemeinsam mit Maria Weckendorf (hinten Mitte) einige Tierpräparate vor dem neuen Anhänger der „Rollenden Waldschule“.

Rollende Waldschule

23.11.2018

Wie leben Tiere im Winter?

Rollende Waldschule zu Gast an der Liebfrauenschule

Der letzte Termin in diesem Jahr führte die „Rollende Waldschule“ am Montag und Dienstag unter der Leitung von Maria Weckendorf in die Liebfrauenschule Nottuln. Mit dem nagelneuen Anhänger der Kreisjägerschaft Coesfeld und 120 Tierpräparaten im Gepäck fährt die zertifizierte Natur- und Landschaftsführerin auf dem Schulhof vor.

» weiterlesen
Wie immer gut besucht: Die BIB in der Liebfrauenschule
Wie immer gut besucht: Die BIB in der Liebfrauenschule

Berufs-Informations-Börse

13.10.2017

Am 11.10.18 war die Liebfrauenschule erneut Veranstaltungsort der "Berufs-Informations-Börse Nottuln". Die Organisatoren Benedikt Gellenbeck, Fachbereichsleiter für Schule und Soziales der Gemeinde Nottuln, und Ralf Wenking, Koordinator für Berufsorientierung der Liebfrauenschule Nottuln, konnten 48 Unternehmen für die Berufsbörse begrüßen.

» weiterlesen
Riechen, schmecken, staunen: an der Kräuterspirale im Garten der Familie Fels gibt es für die Liebfrauenschüler einiges zu entdecken.
Riechen, schmecken, staunen: an der Kräuterspirale im Garten der Familie Fels gibt es für die Liebfrauenschüler einiges zu entdecken.

„Das riecht lecker!“

14.10.2018

Liebfrauenschüler erkunden landwirtschaftlichen Betrieb

Im Rahmen der Unterrichtsreihe zu „Versorgung durch Landwirtschaft“ im Fach Gesellschaftslehre erkundeten Schüler der Klasse 6c einen landwirtschaftlichen Nebenerwerbsbetrieb. Die Exkursion führte die Liebfrauenschüler auf den Hof von Familie Fels auf der Burgstraße.

» weiterlesen