Alle Informationen zum Schulwechsel

Hier finden Sie alles zum Thema Anmeldung, Informationen zu den Fächern und Räumen, sowie FAQs und Interviews.

Nachrichten

Digitale Lernangebote

27.03.2020

Euch ist langweilig? Ihr wollt was tun? Vielleicht sogar etwas Neues ausprobieren?

» weiterlesen

Handlungsempfehlung bei erkrankten Kindern

01.09.2020

Vor Betreten der Schule, also bereits im Elternhaus, muss abgeklärt sein, dass die Schülerinnen und Schüler keine Symptome einer COVID-19-Erkrankung aufweisen. Sollten entsprechende Symptome vorliegen, ist eine individuelle ärztliche Abklärung vorrangig und die Schule zunächst nicht zu betreten.

Bei Erkältungssymptomen sind viele Eltern unsicher, ob sie ihr Kind in die Schule schicken dürfen. Das Schaubild (pdf) gibt Ihnen eine Empfehlung, was Sie bei einer Erkrankung Ihres Kindes beachten sollten. Bitte melden Sie sich bei Krankheitssymptomen Ihres Kindes zunächst umgehend bei Ihrer Schule, um Ihr Kind krank zu melden und das weitere Vorgehen abzustimmen.
Bitte denken Sie daran, dass es eine gemeinsame Aufgabe von Eltern und Schule ist, alle Kinder und alle am Schulleben Beteiligte sowie deren Familien vor einer Infektion zu schützen.

Quelle: Schulministerium NRW

» weiterlesen
Schülerinnen und Schüler der Klasse 5a der Liebfrauenschule präsentieren ihre selbst gebastelten Objekte aus Müll für den Mitmach-Adventskalender. Klassenlehrerin Kristina Kruse (links hinten) und Katja Enseling (rechts) staunen über so viel Kreativität.
Schülerinnen und Schüler der Klasse 5a der Liebfrauenschule präsentieren ihre selbst gebastelten Objekte aus Müll für den Mitmach-Adventskalender. Klassenlehrerin Kristina Kruse (links hinten) und Katja Enseling (rechts) staunen über so viel Kreativität.

Mitmachkalender

19.12.2020

Unterrichtsgang statt Weihnachtsfeier

Klasse 5a der Liebfrauenschule beteiligt sich an Mitmach-Adventskalender

Anstatt einer gemeinsamen Weihnachtsfeier machten sich 15 Schüler und Schülerinnen der Klasse 5a am Freitag vor den Ferien auf zum Niederstockumer Weg, um ihre fertigen Kunstwerke am Mitmachkalender von Katja Enseling aufzuhängen

» weiterlesen
Tolle Laubsägearbeiten der Kinder aus der ÜMB.
Tolle Laubsägearbeiten der Kinder aus der ÜMB.

Basteln in der ÜMB

18.12.2020

Am letzten ÜMB-Tag vor den Weihnachtsferien haben wir noch einmal mit allen Kindern gebastelt: Mit der Laubsäge haben die Schüler:innen aus dünnen Holzplatten zunächst Sterne, Tannenbäume und andere Motive ausgesägt.

» weiterlesen
D.Smolka (li) hält stolz den Stapel mit 671 Briefen, der an Amnesty International weitergeleitet wird. C.Klingeberg (Mitte) und R.Koschick (re) zeigen die Bilder von Nassima Al-Sada und Gustavo Gatica, für die sich die Schüler besonders eingesetzt haben.
D.Smolka (li) hält stolz den Stapel mit 671 Briefen, der an Amnesty International weitergeleitet wird. C.Klingeberg (Mitte) und R.Koschick (re) zeigen die Bilder von Nassima Al-Sada und Gustavo Gatica, für die sich die Schüler besonders eingesetzt haben.

Amnesty Briefmarathon

15.12.2020

Liebfrauenschule engagiert sich für Menschenrechte

Schüler nehmen am Amnesty Briefmarathon teil

Jedes Jahr im Dezember beteiligen sich weltweit Millionen Menschen am Amnesty Briefmarathon. Anlässlich des Tages der Menschenrechte am 10. Dezember – an diesem Tag wurde 1948 die „Allgemeine Erklärung der Menschenrechte“ auf Initiative der Vereinten Nationen unterzeichnet – nahmen nun auch etliche Klassen der Liebfrauenschule an dieser Kampagne teil, angebunden an den Religionsunterricht, die Politik- oder Klassenlehrerstunde.

» weiterlesen
Oliver und Viola aus der 5a, Klassenlehrerin K. Kruse und der stellvertretende Schulleiter T. Heck beim „Test“ der Luftfilteranlage.
Oliver und Viola aus der 5a, Klassenlehrerin K. Kruse und der stellvertretende Schulleiter T. Heck beim „Test“ der Luftfilteranlage.

Mobile Luftfilteranlagen

09.12.2020

Gut gerüstet gegen Corona

Passend zum Winteranfang schafft Liebfrauenschule mobile Luftfilteranlagen an

Große Freude herrscht an der Liebfrauenschule über die Anschaffung von insgesamt zehn mobilen Luftfilteranlagen. Sie sind auf Initiative des Schulträgers, dem Bistum Münster, angeschafft worden und seit einigen Tagen in ausgewählten Räumen im Einsatz.

» weiterlesen
Bürgermeister Dr. Diemar Thönnes im Gespräch mit den SchülerInnen der 10c.
Bürgermeister Dr. Diemar Thönnes im Gespräch mit den SchülerInnen der 10c.

Gespräch mit dem Bürgermeister

08.12.2020

Dr. Dietmar Thönnes zu Besuch in der Liebfrauenschule

Der neue Nottulner Bürgermeister stellt sich den Fragen der Zehntklässler

Am 3. Dezember 2020 besuchte der amtierende Bürgermeister, Dr. Dietmar Thönnes, die Liebfrauenschule, um mit Schülerinnen und Schülern der Klasse 10c ins Gespräch zu kommen. Die Einladung der Klasse erfolgte im Anschluss an die Unterrichtseinheit „Kommunalwahl 2020“, in der die Schüler sich mit dem Wahlsystem, den Kandidaten und dem Wahlergebnis beschäftigten.

» weiterlesen
Auch neue Unterrichtsmaterialien werden von den Spendengeldern  der Liebfrauenschule angeschafft.
Auch neue Unterrichtsmaterialien werden von den Spendengeldern der Liebfrauenschule angeschafft.

11.867,40 € für Jécua

07.12.2020

Große Freude bei Christiane Schabos vom Orga-Team. "Die Schülerinnen und Schüler der Liebfrauenschule haben 11.867,40 € beim diesjährigen Sponsorenlauf erlaufen. Ich bin echt überwältigt!"
Geld, das direkt im Internat "Lar Cristo Rei" in Jécua ankommt, denn "Bei denen steht die Existenz des Internats auf dem Spiel", betont Mitorganisator Michael Nieborg.

» weiterlesen
Adventskalender in der ÜMB.
Adventskalender in der ÜMB.

Adventskalender in der ÜMB

06.12.2020

Um auch in der Übermittagsbetreuung die Advents- und Weihnachtszeit einzuläuten, haben wir, das Team der ÜMB, uns überlegt, einen Adventskalender für die Schüler:innen zu gestalten.

» weiterlesen
Die SchülerInnen der ÜMB haben Masken genäht.
Die SchülerInnen der ÜMB haben Masken genäht.

ÜMB näht Masken

06.12.2020

Masken nähen in der ÜMB

Die aktuelle Corona-Lage hat dazu geführt, dass man in vielen Bereichen des alltäglichen Lebens einen Mund-Nasen-Schutz tragen muss. Das hat uns auf die Idee gebracht, mit den Schüler:innen der ÜMB selbst solche Masken zu nähen, was wir nun seit einiger Zeit immer wieder in unserem Masken-Projekt tun.

» weiterlesen