Alle Informationen zum Schulwechsel

Hier finden Sie alles zum Thema Anmeldung, Informationen zu den Fächern und Räumen, sowie FAQs und Interviews.

Tierische Verstärkung

Schulsozialarbeiterin Anna Britt mit Matilda, der zukünftigen Schulhündin.
Schulsozialarbeiterin Anna Britt mit Matilda, der zukünftigen Schulhündin.

Seit Schuljahresbeginn wird die Schulsozialarbeiterin der Liebfrauenschule neuerdings von „Matilda“ zur Arbeit begleitet. Die sechs Monate alte Mischlingshündin ist von Tierschützern aus Portugal geholt worden und hat seit Beginn der Sommerferien ein neues Zuhause bei Anna Britt gefunden. Diese wird mit der braun-grauen Matilda eine sechs Monate lange Ausbildung zum Schulhund absolvieren. Bis es so weit ist, kommt Matilda mit zur Schule, um die neue Umgebung und viele neue Menschen kennen zu lernen. Die Box im Büro von Frauchen Anna Britt hat Matilda offensichtlich schon akzeptiert. Zwischenzeitlich erkunden sie gemeinsam das Schulgelände. Nach Abschluss der Schulhundausbildung wird Matilda u. a. Projekte wie das Sozialtraining unterstützen und bei der Beratung von Schülerinnen und Schülern positive Kontakte fördern.

Text und Foto: Daniela Smolka