Alle Informationen zum Schulwechsel

Hier finden Sie alles zum Thema Anmeldung, Informationen zu den Fächern und Räumen, sowie FAQs und Interviews.

Stundentafel und Abschlüsse

Stundentafel und Abschlüsse

Die Stundentafel und die Voraussetzungen für den Erwerb der verschiedenen Bildungsabschlüsse am Ende der Jahrgangsstufe 10 richten sich nach den staatlichen Bestimmungen.

Besuch der gymnasialen Oberstufe

Die Liebfrauenschule kooperiert vorrangig mit dem Gymnasium Nottuln. Dies betrifft insbesondere Abstimmungen zum Unterricht in den Kursen der Erweiterungsebene in den Jahrgangsstufen 9 und 10.

Langjährige Kooperationsbeziehungen bestehen darüber hinaus mit den bischöflichen Schulen in Münster und Coesfeld.

Berufliche Qualifizierung

Die Sekundarschule bereitet ihre Schülerinnen und Schüler auch auf eine begründete Entscheidung bei der Auswahl beruflicher Bildungsgänge in der Oberstufe eines Berufskollegs oder in der dualen beruflichen Bildung vor. Dafür kooperiert die Schule eng mit den örtlichen und regionalen Ausbildungsträgern und Einrichtungen der Berufsbildung.

Ab Klasse 8 werden durch Potentialanalysen und Betriebspraktika die Voraussetzungen für die Ausbildungsreife geschaffen. Eine Differenzierung der Maßnahmen nach gewähltem Fachleistungsschwerpunkt ist möglich.