Alle Informationen zum Schulwechsel

Hier finden Sie alles zum Thema Anmeldung, Informationen zu den Fächern und Räumen, sowie FAQs und Interviews.

Abschluss 2015

Glückliche Gesichter bei der Abschlussfeier
Glückliche Gesichter bei der Abschlussfeier

80 Schülerinnen und Schüler der Liebfrauenschule feierten am 12.06 ihre Entlassung im Zentrum der Schule. Neben den Entlassschülerinnen und Entlassschülern, dem "Mittelpunkt der heutigen Veranstaltung" begrüßte die stellvertretende Schulleiterin Christiane Schabos auch die Eltern, die Lehrer der Schule, Dechant Norbert Caßens, Pfarrer Manfred Stübecke sowie die Vertreter der Gemeinde, den stellvertretenden Bürgermeister Wolf Hasse und den Beigeordneten der Gemeinde, Klaus Fallberg.
"Nehmt euer Leben in die Hand und findet euer persönliches Glück", gab Christiane Schabos den Zehntklässlern mit auf den Weg.

Musikalisch eingeleitet wurde die Feier mit der „Bourrée“ von Johann Sebastian Bach, gespielt von der Schulband unter Leitung von Rudolf Höggemeier. Anschließend beeindruckten Schülerinnen und Schüler der Klasse 6 der Sekundarschule mit einer phantasievollen Darstellung von „Feuer, Wasser, Luft und Erde– alles, was wir brauchen“. Im Anschluss an die tänzerische Darbietung  „Moments oft he school life“ von Leah Saget und Celina Schlumm, kamen die Redner zu Wort.

Wolf Haase griff das Motto des Abschlussjahrgangs „NSA – No Scholl Agency – Wir wurden genug abgehört“ auf. Für ihn stehe das N für gesunde Neugier, das S für die Suche und das A für das Ankommen am Ziel der Träume. Was er auch abschließend den Schülerinnen und Schülern wünschte.
Schülersprecher Alessandro Mendes erinnerte humorvoll an Begebenheiten aus den vergangenen sechs Jahren und befand das sowohl negative als auch positive Erlebnisse die Jugendlichen stärker gemacht hätten.
Die Elternvertreterin Ellen Keimburg erinnerte die Zehntklässler daran, dass die Fachoberschulreife auch die Erlangung einer menschlichen Reife bedeutet und forderte sie auf, die Menschlichkeit in Zukunft weiter im Fokus zu haben.
Schulleiter Ulrich Suttrup bedankte sich im Namen des Kollegiums „… weil wir erleben durften, wie ihr gewachsen seid“ und erinnerte sie daran, die vielen unterschiedlichen Talente zu nutzen.

Wie zum Beweis dafür, traten anschließend Aileen Egbers, Lara Herglotz, Hannah Johann und Alina Schipp auf und beeindruckten die Anwesenden mit dem „Epic Patty Cake Song“.
Zum Abschluss der Feier überreichten dann die Klassenlehrerinnen Bärbel Biermann, Daniela Smolka, Cordula Klingeberg und Klassenlehrer Eckart Kortas „ihren“ Schülerinnen und Schülern die ersehnten Abschlusszeugnisse.