Nachrichten

Frau Hovestadt mit den Schülerinnen und Schülern der 7b.
Frau Hovestadt mit den Schülerinnen und Schülern der 7b.

Kunstunterricht vor Originalen

21.03.2019

Kunstunterricht vor Originalen

Die Klasse 7b der Liebfrauenschule besuchte am Dienstag, 19.3. mit ihrer Kunstlehrerin Frau Saget die Galerie Hovestadt, um dort die originalen Bilder von Ben Kamili zu sehen.

» weiterlesen
Voller Stolz zeigen die Schüler der Klasse 7a mit ihrer Religionslehrerin Cordula Klingeberg (oben rechts) das Produkt ihrer Aktion zum „Red Hand Day“.
Voller Stolz zeigen die Schüler der Klasse 7a mit ihrer Religionslehrerin Cordula Klingeberg (oben rechts) das Produkt ihrer Aktion zum „Red Hand Day“.

"Red hand day" an der Liebfrauenschule

15.03.2019

Gegen den Einsatz von Kindersoldaten

An einer Initiative des Kinderhilfswerkes „Terre des hommes“, bei der auf das Schicksal von Kindersoldaten aufmerksam gemacht wird, beteiligten sich nun Schüler des 7. Jahrgangs der Liebfrauenschule. Innerhalb von kürzester Zeit fanden sich zahlreiche Unterstützer.

» weiterlesen
DG Das Dorf
DG Das Dorf

Theaterstück "Das Dorf"

09.03.2019

Das Dorf ist eine eigenständige Theaterproduktion in fünf Szenen des DG Kurses in der 10 der Liebfrauenschule unter der Leitung von Frau Saget.

» weiterlesen
Der 9er Informatikkurs, Dirk Teichmann (9.v.l.) und Lehrer Christoph Ihmenkamp (7.v.r.) sowie Neele Hohberg, Mitarbeiterin von 361gradmedien (10.v.l.), wurden von der zdi-Koordinatorin Janina Neukirch (8.v.l.) besucht.
Der 9er Informatikkurs, Dirk Teichmann (9.v.l.) und Lehrer Christoph Ihmenkamp (7.v.r.) sowie Neele Hohberg, Mitarbeiterin von 361gradmedien (10.v.l.), wurden von der zdi-Koordinatorin Janina Neukirch (8.v.l.) besucht.

Schüler erstellen Schulflyer selbst

24.02.2019

Praxisnahen Informatik-Unterricht erleben Schüler der Liebfrauenschule gerade in einem von der Initiative „Zukunft durch Innovation“ angestoßenen Projekt.

„Das ist eine Win-Win-Win-Situation“, freut sich Heinrich Willenborg , Schulleiter der Liebfrauenschule über die neu angelaufene Zusammenarbeit der Nottulner Schule mit dem heimischen Unternehmen 361gradmedien und der Gemeinschaftsinitiative „Zukunft durch Innovation.NRW“ (zdi). 17 Schüler der neunten Klasse der Informatik-AG erstellen und gestalten momentan eigenständig einen neuen Flyer für ihre Schule. Das Projekt der Jugendlichen wird als eines der ersten durch die zdi gefördert.

» weiterlesen
Waldgang der 7b
Waldgang der 7b

Waldgang der 7b

24.02.2019

Am 07.11.2018 war die Klasse 7b mit ihrer Lehrerin Frau Buß im Wald. Sie waren im Wald, da sie das Thema im Biologieunterricht untersuchten.

» weiterlesen
Einige Schüler der Klasse 10c präsentieren Materialien zum Planspiel „h.e.l.p.“
Einige Schüler der Klasse 10c präsentieren Materialien zum Planspiel „h.e.l.p.“

Einsatz für mehr Menschlichkeit

06.02.2019

Teilnahme an der Kampagne „Humanitäre Schule“ des Jugendrotkreuz

Die Liebfrauenschule möchte zum zweiten Mal als „Humanitäre Schule“ ausgezeichnet werden. Deshalb nimmt die Klasse 10c unter Leitung ihrer Politiklehrerin Eva-Maria Meyer an einer Zertifizierungskampagne des Jugendrotkreuz-Landesverbandes Westfalen-Lippe teil.

» weiterlesen
Die Schüler des Französischkurses 9fs nach Beendigung des Wettbewerbs: glücklich, aber auch ein wenig erschöpft.
Die Schüler des Französischkurses 9fs nach Beendigung des Wettbewerbs: glücklich, aber auch ein wenig erschöpft.

Französischschüler nehmen am Internetteamwettbewerb teil

29.01.2019

Die Schüler des Französischkurses des 9. Jahrgangs haben am vergangenen Dienstag am Internetteamwettbewerb teilgenommen. Dieser wird jährlich am 22. Januar veranstaltet. An diesem Tag wurde 1963 der Elysée-Vertrag von Bundeskanzler Konrad Adenauer und Staatspräsident Charles de Gaulle unterzeichnet, der die deutsch-französische Freundschaft besiegelte. Dieser Wettbewerb wird ausgelobt vom Institut français, dem Cornelsen-Verlag, dem Ministerium für Schule und Bildung NRW sowie der Vereinigung der Französischlehrerinnen und -lehrer.

» weiterlesen
Der Religionskurs der Klasse 9b beim Besuch der „Naturkita Baumberger Strolche e.V.
Der Religionskurs der Klasse 9b beim Besuch der „Naturkita Baumberger Strolche e.V."

Schüler besuchen Kita

21.12.2018

Eine „königliche“ Aktion der Liebfrauenschule Nottuln

Der Religionskurs der Klasse 9b besuchte am Mittwoch die „Naturkita Baumberger Strolche e.V.“. Im Rahmen des aktuellen Schulprojektes „Wie können wir königlich sein?“

» weiterlesen
Schüler aus verschiedenen Klassen präsentieren gemeinsam mit Lehrerin Daniela Smolka (rechts) eine Vielzahl von Briefen, die für den Amnesty Briefmarathon angefertigt wurden.
Schüler aus verschiedenen Klassen präsentieren gemeinsam mit Lehrerin Daniela Smolka (rechts) eine Vielzahl von Briefen, die für den Amnesty Briefmarathon angefertigt wurden.

Amnesty Briefmarathon

20.12.2018

Menschenrechte feiern 70. Geburtstag

Liebfrauenschüler engagieren sich gegen Menschenrechtsverletzungen

Am 10. Dezember jährte sich der Tag, an dem die UNO vor 70 Jahren die „Allgemeine Erklärung der Menschenrechte“ verkündete. Bis heute jedoch gibt es weltweit eine Vielzahl von Verstößen zu beklagen. Dagegen protestierte in der Vorweihnachtszeit eine Reihe von Liebfrauenschülern, indem sie wie im Vorjahr am „Amnesty Briefmarathon“ teilnahmen.

» weiterlesen
Passend zur Adventszeit konnten die Viertklässler mit der Laubsäge Sterne aussägen und mit nach Hause nehmen.
Passend zur Adventszeit konnten die Viertklässler mit der Laubsäge Sterne aussägen und mit nach Hause nehmen.

Tag der offenen Tür

09.12.2018

Am 07.12.2018 standen die Türen der Liebfrauenschule wieder allen interessierten Eltern und Kindern der Klassen 4 offen. Und wie in jedem Jahr war die Schule gut besucht.

» weiterlesen